IHRE PHYSIOTHERAPIE IN HOFHEIM: PHYSIO CAMPUS HOFHEIM

Tel. 06192.296 296  |  Fax. 06192.296 297  |  Niederhofheimer Str. 67  |  65719 Hofheim

Physiotherapie

300 LeonardoDaVinciWillkommen in unserer Physiotherapie-Praxis.

Wir informieren Sie hier über einige Schwerpunkte der physiotherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten.

Die häufigsten Anwendungen stellen wir Ihnen einzeln vor.

 

Manuelle Therapie

300 manTherapieBei der "Manuellen Therapie" geht es darum, Funktionsstörungen - und besonders auch Schmerzen - des Bewegungsapparates zu behandeln und zu beseitigen.

Das geschieht mithilfe besonderer Mobilisationstechniken, die sowohl vom Therapeuten als auch vom Patienten ausgeführt werden - passiv und aktiv.

Nach der Diagnose (des Arztes) und einer ausführlichen Kontrolle der Beschwerden erstellt der Therapeut einen individuellen Behandlungsplan. Ziel ist, die Koordination der Bewegungen zu verbessern und die Gelenkmechanik wiederherzustellen bzw. zu normalisieren. Viele erlernte Techniken kann der Patient im Anschluss an seine Behandlung selbstständig zu Hause durchführen.

Krankengymnastik

300 KGWie die Manuelle Therapie umfasst die Krankengymnastik sowohl aktive als auch passive Therapieformen. Da Krankheiten aus den meisten medizinischen Fachbereichen behandelt werden können, sind unterschiedliche Behandlungsformen erforderlich.

Sehr erfolgreich werden Verspannungen und Versteifungen gelöst und die Muskulatur gelockert.
Haltungsschäden durch geschwächte Muskulatur können gemildert oder sogar beseitigt werden.
Auch die Krankengymnastik verfolgt das Ziel, die Beweglichkeit der Gelenke wiederherzustellen.

Das Ziel Schmerzen zu lindern begleitet alle funktionalen Übungen.

Klassische Massage

300 Massage141106Die Klassische Massage ist eine der bekanntesten Massageformen. Sie ist wissenschaftlich geprüft und ihre medizinische Wirkung ist vielfältig erwiesen.

Wir lösen damit Verspannungen und Verhärtungen der Muskulatur,
fördern die Durchblutung der Haut und der darunter liegenden Körperbereiche.

Über die damit einher gehende Entspannung bei gleichzeitiger Vitalisierung wird der gesamte Organismus angeregt.

So lassen sich sogar positive Wirkungen auf die Psyche nachweisen.

Manuelle Lymphdrainage

300 manLympgdrainageManuelle Lymphdrainage (ML) und Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (KPE)

Die KPE und die manuelle Lymphdrainage (ML) sind die Therapien der Wahl bei onkologischen,
systemischen, rheumatologischen Erkrankungen, postoperativen und posttraumatischen Zuständen.

Die ML/KPE dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie geschwollener Körperregionen, wie Körperstamm und Extremitäten (Arme und Beine), die nach Traumen oder Operationen entstehen können.

Besonders häufig wird diese Therapie nach einer Tumorentfernung angewandt, weil dabei oft große Anteile von Lymphgewebe zerstört oder geschädigt wurden.

Weitere Therapiemaßnahmen

Daneben bieten wir Ihnen weitere Therapiemaßnahmen an, die bei manchen Krankheitsbildern besonders erfolgreich anzuwenden sind.

Sie werden in unserer Praxis von speziell dafür ausgebildeten Therapeuten durchgeführt.

Die einzelnen Therapien sind z.T. zu Wikipedia verlinkt, sodass Sie sich dort gegebenenfalls genau informieren können.


Sportphysiotherapie (DOSB-Lizenz)

Sportphysiotherapie wird als ein Bereich der Physiotherapie beschrieben...


PNF (Proprioceptive Neuromuskuläre Facilitation)

Die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF) ist eine dreidimensionale physiotherapeutische/ ergotherapeutische und logopädische Behandlungsmethode...


Bobath für Jugendliche und Erwachsene

Das Bobath-Konzept ist ein problemlösender Ansatz in der Befundaufnahme und Behandlung Erwachsener und Kinder mit neurologischen Erkrankungen


Vojta für Jugendliche und Erwachsene

Die Vojta-Therapie ist eine physiotherapeutische Behandlungsmethode bei Störungen des zentralen Nervensystems und des Haltungs- und Bewegungsapparates...


Haltungsschulung nach Dr.Brügger (Therapie der Funktionskrankheiten)

Brügger war Neurologe und Psychiater und beschäftigte sich seit 1955 mit den Beschwerden des menschlichen Bewegungsapparates...


Fußreflexzonentherapie

Die Reflexzonenmassage ist eine Behandlungsform, die in ihrer therapeutischen Ausprägung zu den alternativmedizinischen Behandlungsverfahren gezählt wird...


Cranio-Sacral Therapie

Die Cranio-Sacral-Therapie (vom Lateinischen cranium: Schädel; sacral: das Kreuzbein (os sacrum) betreffend: „Schädel-Kreuzbein-Therapie", auch Kraniosakraltherapie) ist eine alternativmedizinische Behandlungsform, die sich aus der Osteopathie entwickelt hat...


Wirbelsäulentherapie nach Mc Kenzie

Das McKenzie-Konzept (auch MDT = Mechanische Diagnose und Therapie) ist eine Methode der Physiotherapie...


Stemmführung nach R. Brunkow

(Kein Wikipedia Artikel!) Mit der Stemmführung sollen fehlerhafte Bewegungsmuster korrigiert werden. Sie eignet sich besonders für selbständige Übungen.


Schlingentischtherapie

Der Schlingentisch wird in der Physiotherapie als Therapiehilfsmittel benutzt, um die betroffenen, schmerzhaften oder auch unbeweglichen Gliedmaßen zu behandeln...


Cyriax Therapie

Die Querfriktion (engl.: deep friction) ist ein krankengymnastisches Verfahren zur Schmerzlinderung und lokalen Mobilisation, das an Sehnen und Muskeln ansetzt. Es geht auf James Cyriax (1904–1985) zurück...


Deep Friction (Friktionsmassage)

s. Cyriax-Therapie


Bindegewebsmassage

Die Bindegewebsmassage (Subkutane Reflextherapie (SRT)) wurde 1929 von Elisabeth Dicke begründet. Es handelt sich um eine manuelle Reiztherapie...


Triggerpunkt Behandlung

Die Triggerpunkttherapie hat als Ziel die Beseitigung sogenannter „myofaszialer Triggerpunkte"...


Stäbchenmassage

(Kein Wikipedia Artikel!) Wird bei bestimmten Sportverletzungen mithilfe eines Stäbchens punktuell durchgeführt (z.B. Tennisarm)


Sportmassage

Die Sportmassage ist eine Ergänzung zur klassischen Massage. Hier verwendet man (...) Ergänzungsgriffe und geht auf die Bedürfnisse des Sportlers sowie die speziellen Probleme beim Sport ein...


Wärme-/ Kälteanwendungen

(Kein Wikipedia Artikel!) Physikalische Reize wie Wärme oder Kälte fördern die Eigenaktivität des Organismus.


Elektrotherapie

Elektrotherapie oder Elektromedizin ist die Bezeichnung für therapeutische Anwendungen von elektrischem Strom in der Medizin und in der Physikalischen Therapie...

ÜBER UNS

Seit 1999 legen wir viel Wert auf eine Therapie mit qualitativ hohem Niveau.

Eine genaue Befunderhebung und gezielt ausgewählte Therapietechniken sind feste Bestandteile in der heutigen Versorgung. Die enge Zusammenarbeit zwischen Ärzten, Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Orthopädietechnikern garantiert eine komplexe und optimale Betreuung unserer Patienten.

Die Qualifikationen unserer Therapeuten im Einzelnen sehen Sie hier:

Unser Team


PCH - Physio Campus Hofheim
Prävention Pessel

 

Niederhofheimer Str. 67, 65719 Hofheim

Fon: 06192-296 296 
Fax: 06192-296 297

info@physiocampushofheim.de


Sie erreichen uns vormittags telefonisch, sonst gerne per Email!

IHR WEG ZU UNS

Karte 646

Klicken Sie auf die Karte!

Die Praxis liegt direkt neben der Rhein-Main-Therme,
mit gleichem Parkplatz.

Das Parkticket wird in der Praxis kostenlos entwertet.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bus 404 oder Bus 812 zur Rhein-Main-Therme